9. Woche

13.09.

Die Welpen hatten heute wieder ein sehr großes Erlebnis, eine lange Autofahrt zu einem Kromispaziergang.

Castella wurde mit ihren 8 Welpen zur Mittelhessenwanderung nach Vetzberg bei Gießen gefahren.

Alle Welpen hatten ein Halsband oder Geschirr an und waren an einer leichten Leine. Leider fing es zu regnen an, sodass die Welpen recht bald wieder in den trockenen Bereich vom Auto gesetzt wurden. Dort schliefen sie nach den neuen Eindrücken sofort ein.

Die nächste sehr lange Reise treten die Welpen ab dieser Woche in ihr neues Zuhause an.

15.09.

Heute kam eine Zuchtwartin vom RZV, schaute sich jeden einzelnen Welpen sehr genau an, verfasste eine kurze Beschreibung zu jedem und teilte ihm eine Zuchtbuchnummer zu.

Da Castella reinerbig rau ist, werden alle ihre Kinder immer rau.

Der erste Welpe verließ heute bereits Mutter und Geschwister und zieht beim Vater Boo und seinem Kumpel Mikado in Gladbeck ein.

Alles Gute Bungee, bleibe gesund und ärgere deinen Papa und Mikado nicht zu viel.

18.09.

Heute hat der zweite Welpe seine große Reise angetreten. Bobby wohnt jetzt in der Nähe von Pirmasens.

Alles Gute kleiner Bobby, bereite deinem neuen Rudel viel Freude und bleibe vor allen Dingen gesund.

19.09.

Heute sind zwei weitere Welpen auf ihre erste große Fahrt gegangen.

Baron Lino - Rufname Lino - zieht nach Koblenz an Rhein und Mosel und trifft dort vielleicht seinen Onkel Captain Barney.

Banditas neues Zuhause ist in Kaiserslautern.

Alles Gute Lino und Bandita, bereitet euren neuen Familien viel Freude und bleibt vor allen Dingen gesund.